Die Welt ist Klang

Sicherlich kennen Sie das Gefühl, dass Ihnen während eines Musikstückes Flügel wachsen.
Oder Sie haben gemerkt, dass ein Lied Sie mit Energie erfüllt.

Wer in einem Chor singt, stellt fest, dass einen ein Glücksgefühl ereilt, wenn man Teil eines Ganzen ist.
Vielleicht konnten Sie erleben, wie ein Konzert von Mozart starke Emotionen in Ihnen entstehen liess.
Erfahrungen wie diese zeigen, dass Klänge etwas auslösen.

Die Verwendung von Klängen zur Heilung ist schon sehr alt.
Verschiedene Völker und Kulturen verwendeten Klänge, um den Körper wieder in Einklang zu bringen.

Klänge wecken Erinnerungen in uns, sowohl positive als auch negative.
Dadurch sind Klänge in der Lage, unser Bewusstsein zu beeinflussen und zu verändern.
Nebst der natürlichen Form des Hörens über unser Ohr,
können wir Schwingungen von Klängen auch in unserem Körper wahrnehmen.
In diesem Falle übernimmt er die Eigenschaften eines Resonanzraumes.

 

 

Alles ist Schwingung, sprich Welle

Wellen finden wir überall:
im Wasser, in den Bewegungen der Bäume im Wind, in den Dünen der Wüste.
Im feinstofflichen Bereich sind sie als elektromagnetische Wellen bekannt.
Unser Informationssystem im Körper wird durch elektrische Impulse gesteuert.
Man spricht auch von Energiebahnen oder Energiezentren im Körper.
Energie ist nichts anders als Schwingung.
Auch Farben sind Schwingung.

Klang wird durch Schwingung erzeugt.
Dies kann über eine mechanische Betätigung ( Zupfen einer Saite oder Blasen eines Instrumentes) erfolgen.
In beiden Fällen wird die Luft zum Schwingen angeregt und es entsteht ein Ton.
Schwingungen sind elementare physikalische Gegebenheiten, die wiederum in allen Formen der Natur vorkommen. Das bedeutet auch, dass im menschlichen Körper die natürlichen Schwingungsverhältnisse vorhanden sind.

Klang ist die Summe von Tönen, inklusive der ebenfalls entstehenden Obertöne.
Die Obertöne selbst stehen in einem bestimmten mathematischen Verhältnis zum Grundton.
Dieses Verhältnis ist ein Teil unserer Naturgesetze, wie z.B. der goldene Schnitt oder die Fibonacci- Reihe.
Unsere Seele kennt diese Obertöne.
Sie sind elementarer Baustein unseres Lebens.